Schuljahr 2019/2020

Informationen zur Schließung der Schulen ab 17.03.2020

Liebe Eltern,

wir halten Sie an dieser Stelle weiterhin über alle neuen Entwicklungen und Entscheidungen, was den Schulbetrieb am Schiller-Gymnasium betrifft auf dem Laufenden.

- Elternbrief zur Schulschließung vom 13.03.2020

- Schülerbrief zur Schulschließung vom 15.03.2020

- Rundbrief zur Aufgabendistribution vom 17.03.2020

- Rundbrief vom 21.03.2020

- Rundbrief vom 28.03.2020

- Rundbrief vom 03.04.2020

Bitte überprüfen Sie deshalb regelmäßig den Inhalt des von Ihnen an die Klassenlehrkräfte übermittelten E-Mail-Postfachs.

Beachten Sie zusätzlich auch weiterhin die aktuellen Hinweise des Kultusministeriums Baden-Württemberg zur Thematik Coronavirus.

Die Schulsekretariate sind seit Donnerstag, 19.03.2020, bis auf Weiteres nicht mehr besetzt. Daher können keine telefonischen Anfragen mehr entgegengenommen werden.
In dringenden Fällen erreichen Sie die Schulleitung unter der Mail-Adresse: poststelle@04103937.schule.bwl.de

Ingeborg Fiedler und Markus Ungar

___________________________________________________________________

Kunst-Galerie zum Thema "Musik im Bild"

Angeleitet von ihrem Kunst-Lehrer, Herrn Zimmer, haben SchülerInnen verschiedener Jahrgangsstufen ihre Lieblingsmusikstücke von Pop bis Klassik zu Bildern verarbeitet. Den genauen Arbeitsauftrag und die Ergenisse sind hier zu sehen.

___________________________________________________________________

Zusammenhalten auch in Woche 2

___________________________________________________________________

Zusammenhalt in schwierigen Zeiten

___________________________________________________________________

Berufliche Ausbildungswege nach Klasse 10 – Infos für die Eltern

Der diesjährige BOGY-Eltern-Informationsabend Klasse 10 am 05. März wurde von interessierten und fragelaunigen Eltern erfreulich gut in Anspruch genommen. Zunächst stellte der BOGY-Beauftragte des SG, Herr Eiden, das facettenreiche und vielfältige Programm zur Berufs- und Studienorientierung für die Kursstufe vor. Die verschiedenen Wege zum passenden Beruf, d. h. Praktikums-, Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten nach der Klasse 10 sowie einen breiten Überblick rund um Berufsfindung und Informationen über Ausbildung, Studium, freiwillige Dienste u .ä. präsentierten im Anschluss Frau Reitzig, Beraterin für akademische Berufe der Agentur für Arbeit, und ihre für unsere Schule künftige Nachfolgerin, Frau Thumm. Ziel der Veranstaltung ist es, dass die Eltern ihre Kinder gezielt auf dem Weg zum passenden Beruf begleiten und unterstützen können.

___________________________________________________________________

Studioabend der Musikabiturienten

Am Donnerstag, den 05. März fand der Studioabend des Musikkurses der Jahrgangsstufe 2 statt, bei welchem die SchülerInnen die Möglichkeit genutzt haben, vorab bereits eine Vorspielsituation vor Publikum zu meistern und ihr Abiturprogramm der Öffentlichkeit zu präsentieren. Trotz durch Krankheit minimierter Zahl der Auftretenden war es ein sehr gelungener Abend.

___________________________________________________________________

5er-Wettbewerb "NaturwissenschaftSGiganten"

Die Klassen 5a und 5b haben am diesjährigen schulinternen Schülerwettbewerb "NaturwissenschaftSGiganten" teilgenommen. Dieser Multiple-Choice-Wettbewerb hat eine Dauer von genau einer Schulstunde. In verschiedenen Kategorien konnten die Schülerinnen und Schüler ihr naturwissenschaftliches Können und ihre Kombinationsfähigkeit beweisen. Prämiert wurden die besten drei Schülerinnen und Schüler jeder Klasse.
Das Schöne an diesem Wettbewerb ist: Niemand geht leer aus! Alle Schülerinnen und Schüler haben eine Ehrenurkunde bekommen. Alle Sieger haben fantastische Buchpreise erhalten, u. a. zum Thema „Fische“, „Regenwald“ oder „Wale und Delfine“.
Der Wettbewerb ist einfach eine tolle Möglichkeit, um junge Menschen für Naturwissenschaften zu begeistern und verborgenes Wissen kann zu einem tollen Erfolg führen. Es gab Fragen, die leicht zu beantworten waren mit der bisherigen naturwissenschaftlichen/alltäglichen Erfahrung. Aber es gab auch Fragen, die die Schülerinnen und Schüler zum Nachdenken anregten und sie herausgefordert haben.
Platz 3 in der Klasse 5a ging an Jonas Gnaier und Platz 2 an Anna Schweiß. Den Wettbewerb gewonnen hat Miriam Schuler. Platz 3 in der Klasse 5b ging an Elina Ködding und Platz 2 an Annika Clauß. Den Wettbewerb gewonnen hat Lilith Osswald. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

___________________________________________________________________

Brahms-Exkursion nach Stuttgart
 

Am 18. Februar fuhr der Musikkurs der JGS2 mit Frau Schuler nach Stuttgart, um in der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst die Ein- und Aufführung in das/des Klavierquintett/s in f-moll von Johannes Brahms, welches eines der diesjährigen Sternchenthemen für das Musikabitur ist, zu besuchen. Die einstündige Einführung wurde von Schüler/innen aus Stuttgart zusammen mit Instrumentalisten des SWR-Rundfunk-Orchesters gestaltet. Sie analysierten den 2. Satz des Werks unter mehreren Aspekten sehr anschaulich, was auch dadurch gelang, dass die Musiker immer wieder die entsprechenden Stellen direkt vorspielten. Nach der Pause wurde uns das gesamte Werk einmal komplett auf sehr hohem Niveau mit ausgezeichneten Instrumetalisten des SWR zu Gehör gebracht und danach ging es für uns mit dem Zug wieder nach Hause.
Alles in allem war es eine sehr lehrreiche Veranstaltung, die wir sofort wieder besuchen würden. Eine großes Dankeschön an Frau Schuler, die das Ganze so gut organisiert hatte, dass alles problemlos ablief. (Laura Jooß, JGS 2)
 
___________________________________________________________________

Fasching am SG

Am letzten Schultag vor den Winterferien war es wieder soweit: Die Schülerschaft und das Lehrer-Kollegium wurden von der SMV dazu eingeladen, an diesem Tag verkleidet in die Schule zu kommen. Nachdem die Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer in den letzten sieben Wochen vollen Einsatz gegeben hatten, war so ein entspannter Vormittag doch der verdiente Lohn. Hasen, Bären, M&Ms und viele andere tolle Kostüme konnten samt ihren faschingsverrückten Gestalten am SG angetroffen werden. Besonders erwähnt werden sollte dieses Jahr auch der Kulturausschuss, der die Mensa toll schmückte und Musik machte. Die gute Stimmung am SG zeigt sich auch in einem klassen- und lehrerübergreifenden Gruppenbild einiger Faschingsnarren.

___________________________________________________________________

Davos 2020

Auch in diesem Schuljahr hieß es wieder "HG meets SG" in Davos. Am Wochenende 15. und 16. Februar 2020 fuhr ein Bus voll mit Heidenheimer Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern in die Schweizer Alpen. Sie erlebten bei herrlichem Wetter zwei schöne Tage auf den Pisten.

___________________________________________________________________

Am 14. Februar ist Liebhabetag am SG

In Anlehnung an den weltberühmten Valentinstag fand unser Liebhabetag am Freitag, den 14.02.2020, statt.
Ziel dieses von der SMV organisierten Tages ist es, dass alle SG-Schüler die Möglichkeit erhalten, einem geschätzten, lieben Menschen mit einem Lolli und einer Herzkarte und/oder einer Fairtrade-Rose eine Freude zu bereiten. Unsere Schülersprecherin, samt fleißigen Helfern, konnte die Geschenke im Laufe des Vormittags verteilen und viele strahlende Gesichter waren das Ergebnis.

___________________________________________________________________

Vorlesewettbewerb: Thabo Ernst verpasst nur knapp den Einzug in den Bezirksentscheid

Zum 60. Mal findet in diesem Schuljahr der Vorlesewettbewerb der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereines des Deutschen Buchhandels statt und hierbei darf das Schiller-Gymnasium natürlich nicht fehlen.
Nachdem sich Thabo Ernst aus der Klasse 6b bereits im Dezember als Schulsieger (siehe Bericht aktuelle Eltern-Info) qualifiziert hatte, durfte er das SG nun am vergangenen Freitag, den 7. Februar 2020 beim Kreisentscheid in der Stadtbibliothek Heidenheim vertreten. 16 Schülerinnen und Schüler verschiedener Schulen aus dem Kreis Heidenheim gaben vor der sechsköpfigen Jury und dem gespannten Publikum im Margarete-Hannsmann-Saal ihr Bestes in puncto Lesen, indem sie eine dreiminütige Stelle aus einem selbstgewählten Buch vortrugen.
Thabo Ernst überzeugte mit einem Auszug aus Erich Kästners „Der kleine Mann“, sodass er am Ende der Vorleserunde zu den vier von der Jury am höchsten bepunkteten LeserInnen zählte. Um dennoch eine Entscheidung treffen zu können, wen der Kreis nun letztendlich zum Bezirksentscheid entsendet, gab es ein Stechen in Form von Prima-Vista-Lesen, welches Thabo hervorragend meisterte.
Trotzdem verpasste Thabo leider ganz knapp den ersten Platz und damit die Weiterleitung zur nächsten Runde, aber treu nach dem Motto „Dabei sein ist alles!“ war er keineswegs traurig, sondern freute sich über die gemachte Erfahrung, sein gutes Abschneiden, eine offizielle Urkunde und einen Buchpreis.

___________________________________________________________________

„d“, wie digital

Am Montag, dem 13.01.2020, war die Klasse 9a auf Exkursion zum „Expedition d – Truck“, einem u.a. von Südwestmetall finanzierten High-Tech-LKW, der auf Einladung der Zukunftsakademie auf dem ehemaligen WCM-Gelände Halt gemacht hatte. Alles drehte sich um digitale Technologien, deren Anwendungen und ihren Einfluss auf die Berufswelt von morgen. Nach einer kurzen Einführung durften die Schülerinnen und Schüler verschiedene Stationen ausprobieren. Darunter waren verschiedene Quizze und auch eine Virtual-Reality-Brille, die besonderen Eindruck hinterließ. In einem zweiten Schritt erstellten die verschiedenen Gruppen dann digitale Poster über diverse Berufe.

___________________________________________________________________

Zusatzangebote:
Welche Arbeitsgemeinschaften bietet das SG dieses Schuljahr an? Wo findet man den Leitfaden zum Abitur? In der Rubrik Links / Downloads finden Sie Antworten auf diese und weitere Fragen.

___________________________________________________________________

Alles Aktuelle aus dem Schuljahr:
In der Rubrik Archiv > SJ 2019/20 können alle News des aktuellen Schuljahres nachgelesen werden. Unter Archiv verbergen sich viele bedeutsame Ereignisse und Veranstaltungen seit dem Jahr 2004.

___________________________________________________________________

zuletzt bearbeitet: 03.04.2020 von ungar

 

*Information zum Logo Erasmus+:
Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

01.05.2020 schulfrei (Tag der Arbeit)

Alle Termine im Überblick »

06.05.2020 Big Challenge-Wettbewerb für SuS der Klassen 6-9 (freiwillig)

Alle Termine im Überblick »

16.05.2020 Nachschreibetermin (2-stündig)

Alle Termine im Überblick »

Aktuelle Speisekarte
im Überblick