Rugby Team des Schiller-Gymnasium Sieger in der Finalrunde des Regierungspräsidiums Stuttgart 2011

Die Schüler des Schiller Gymnasiums bleiben dem Rugby treu und ernten neue Erfolge.

Das Rugby-Team, das von Herrn Haschka und dem Schülermentor Christian Üstünür in einer Sport-AG trainiert wird, holte sich in der Wettkampfklasse III der Jahrgänge 1997/1998 in der Finalrunde am 25.05.2011 in Göppingen den Turniersieg und hat sich somit für das Landesfinale am 06.07.2011 in Stuttgart qualifiziert.
Dort treten die jeweils besten zwei Mannschaften der drei Regierungspräsidien in Baden-Württemberg gegeneinander an und ermitteln den Baden-Württembergischen Schulmeister der WK III.
Der zweite Vertreter des Regierungspräsidiums Stuttgart ist eine Mannschaft des Schubart-Gymnasiums aus Aalen.
Alle Spiele waren spannend und man konnte deutlich erkennen, dass sich das Schulrugby immer weiter entwickelt. Die Spiele waren geprägt von sehr guten Ballstafetten, schönen und harten Tacklings und hervorragend heraus gespielten Versuchen.
Die Mannschaft des Schiller-Gymnasiums konnte alle ihre vier Begegnungen für sich entscheiden und stand am Ende mit 12:0 Punkten unbesiegt als Turniersieger fest.

Folgende Ergebnisse konnte unsere Mannschaft in Göppingen erzielen

• Schubart Gym-Aalen 2 gegen Schiller-Gym 0:45
• Schiller-Gym gegen Uhland-Realschule Göppingen 35:5
• Schubart-Gym Aalen 1 gegen Schiller-Gym 10:25
• Hölderlin-Gym Nürtingen gegen Schiller-Gym 5:30

(Ein Versuch im 7er Rugby zählt 5 Punkte)

Nach 10 spannenden Spielen sah die Finalrunden-Tabelle wie folgt aus:

1. Schiller-Gymnasium, Heidenheim 12:0 Pkt ( 4 Siege / 0 Niederlagen)
2. Schubart-Gymnasium 1, Aalen 9:0 Pkt ( 3 Siege/ 1 Niederlage)
3. Uhland-Realschule, Göppingen 4:7 Pkt ( 1 Sieg/ 1 Unent./ 2 Niederl.)
4. Schubart-Gymnasium 2, Aalen 3:9 Pkt ( 1 Sieg/ 3 Niederlagen)
5. Hölderlin-Gymnasium, Nürtingen 1:10 Pkt ( 0 Sieg/ 1 unent/ 3 Niederl.)

Somit hat sich das Schiller-Gymnasium und das Schubart-Gymnasium 1 für das Landesfinale qualifiziert.

Für das Schiller-Gymnasium am Start waren folgende Spieler

• Christoph Bührle
• Antonio Puccio
• Benjamin Donath
• Oliver Cloos
• Niklas Zimmermann
• Christopher Linke
• Micael Schellmann
• Manuel Staudenmaier
• Marc Bollander
• Dominik Fink

U. Haschka


zuletzt bearbeitet: 28.03.2012 von ungar

20.12.2017 Weihnachtskonzert (CC, 18:30 Uhr)

Alle Termine im Überblick »

21.12.2017 Ökumenischer Schülergottesdienst in der 1. Stunde

Alle Termine im Überblick »

22.12.2017 Weihnachtsferien

Alle Termine im Überblick »

Aktuelle Speisekarte
im Überblick