Mensch

Jasmin Brandhuber globalisiert die Themen Rassismus, Fremdenhass und Intoleranz in ihrer Arbeit ‘Mensch’.

Eine gesichtslose hölzerne Figur, die ein kleidartiges Gewand trägt, auf dem die Welt abgebildet ist, hält in ihren Händen eine ‘Taubenabwehr’ und vermittelt mit ironischer Geste scheinbare Großzügigkeit. Eine Kinderpuppe, aus mehreren Wunden blutend, wird regelrecht aufgespießt.

Die Holzpuppe steht für die gesamte globale Bevölkerung. Auf der Puppe steht in vielen verschieden Sprachen das Wort ‘anders’, das für die verschiedenen Länder und Kulturen dieser Welt steht, und es wird bewusst, dass jeder von uns an allen Orten, außer dem seiner eigenen Herkunft, ein Fremder ist.


zurück zur Seite Kienholz

zuletzt bearbeitet: 13.02.2008 von fy

25.10.2017 Berufsinformationsbörse des Rotary-Clubs im SG

Alle Termine im Überblick »

26.10.2017 Frederick-Tag (Klassen 5)

Alle Termine im Überblick »

26.10.2017 Klassen 6a und 6b auf Exkursion im Lonetal

Alle Termine im Überblick »

Aktuelle Speisekarte
im Überblick